User Rating: 4 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Inactive

Eine Beziehung zu führen ist nicht immer leicht und es kommt nicht selten zu Problemen innerhalb der Beziehung. Viele Frauen beschweren sich, dass sie in ihrer Beziehung enttäuscht werden und nicht das bekommen, was sie sich erhofft haben.

Im Grunde liegt darin das Problem. Die meisten Menschen, ganz egal ob Männer oder Frauen, sind darauf fokussiert in der Beziehung etwas zu bekommen. Sie sind Nehmer! Eine Beziehung zu führen, bedeutet aber zu geben, nicht zu nehmen! Je mehr Erwartungen du hast, desto mehr wirst du enttäuscht werden. Aber das Problem ist nicht die Beziehung oder der Partner an sich, sondern die Einstellung, die schon vorher in einem Menschen geschlummert hat.

Viele Menschen wollen Ihre Leere, welche sie verspüren, mit einem anderen Menschen füllen. Sie glauben also, dass ein Partner sie glücklicher macht. Doch was man eigentlich mit so einer Einstellung anrichtet ist, dass man die positiven Emotionen aus dem Partner saugt. Und früher oder später bemerken sie, dass sie durch den Partner nicht glücklicher werden und geben diese die Schuld dafür.

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Warum enden so viele Beziehungen in einer Tragödie? Die meisten Beziehungen heutzutage halten nicht sehr lange. Gerade sehr viele Frauen werden von Ihrem Partner betrogen oder lernen von vorne herein nur Männer kennen, die es nicht ernst meinen und nur auf den schnellen Spaß aus sind.

Warum ist das der Fall? Nun, im Grunde hat es etwas damit zu tun, dass man noch nicht bereit für eine Beziehung ist und deswegen entweder den falschen Mann kennen lernt oder die Beziehung nicht aufrecht erhalten bleibt und man sich früher oder später wieder trennt.

Im Folgenden werde ich dir kurz erklären, warum man nicht bereit für eine Beziehung sein kann und warum so viele Beziehungen scheitern.

Sehr viele Frauen sind nicht bereit für eine Beziehung, weil sie nicht zufrieden mit sich selbst sind. Oder anders ausgedrückt: Viele Frauen haben ein mangelndes Selbstwertgefühl und hoffen, diese Leere, mit einem Partner füllen zu können. Das ist allerdings die falsche Herangehensweise, wenn man eine ernsthafte und anhaltende Beziehung mit dem richtigen Partner führen will.

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Wenn du deinen Mann an dich binden und mit ihm glücklich werden möchtest, ist es extrem wichtig, dass du ihm täglich das Gefühl gibst, dass er eine wundervolle Frau an seiner Seite hat. Zeige ihm, dass du ihn begehrst indem du dich für ihn zurechtmachst. Es gibt nichts Schlimmeres für einen Mann, als eine Frau die sich aufstyled, wenn sie mit ihren Mädels loszieht, sich aber zuhause gehen lässt. Das signalisiert einem Mann, dass es dir wichtiger ist, was andere über dich denken und du Aufmerksamkeit brauchst. Auch wenn er dir sagt, dass du ungeschminkt super sexy aussiehst, bedeutet das nicht, dass du jede Möglichkeit nutzen solltest um den Penner Look zu präsentieren. Auch wenn ihr nur zuhause auf der Couch einen Film schaut, solltest du dich ruhig hin und wieder mal so fertigmachen, wie wenn du z.B. feiern gehst.

User Rating: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active

Ja Männer sind sehr häufig Arschlöcher und nur auf das Eine aus. Ich sehe in letzter Zeit sehr viele Frauen, die immer wieder auf solche Männer hereinfallen und zu dem Entschluss kommen, Männer komplett abzuschreiben oder sich damit abzufinden, dass „jeder Mann fremdgeht“. Bitte sei du keine von Ihnen! Anstatt es negativ zu sehen und zu glauben, dass du jemanden finden musst der dir etwas gibt, indem er dich glücklich macht, solltest du es von der Seite betrachten, dass DU etwas zu bieten Hast, was er unbedingt brauch. Und wenn er es sich nicht verdient, dann bekommt er es nicht. So einfach! 

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive

Du hoffst, dass dir dein Partner treu ist, hast aber trotzdem Zweifel daran? Natürlich hoffe ich sehr, dass sich dein Mann nicht heimlich hinter deinem Rücken mit einer anderen vergnügt. Diesen Schmerz wünsche ich niemandem. Doch gerade die Ungewissheit, wenn man eine Vermutung hat es aber nicht zu einhundert Prozent nachweisen kann, ist fast noch schlimmer. Um dir etwas zu helfen, habe ich 6 Dinge zusammengefasst, an denen du erkennen kannst, ob er dir etwas verheimlicht.